In the Media: «DTM-Auftakt in Hockenheim: BMW meldet sich zurück»

142.000 Fans verfolgten das Auftaktrennen der DTM 2012 in Hockenheim. Dabei gelang es Priaulx als einzigem der sechs BMW-Piloten, die 40 Runden ohne Zwischenfälle zu absolvieren.

Vor den Augen der Vorstandsmitglieder der BMW AG Dr.-Ing. Herbert Diess (Entwicklung), Dr.-Ing. Klaus Draeger (Einkauf und Lieferantennetzwerk) und Ian Robertson (Vertrieb BMW und Future Retail) sah Priaulx im Crowne Plaza Hotels BMW M3 DTM als Sechster die Zielflagge und sammelte acht Punkte. Der dreimalige Tourenwagen-Weltmeister Priaulx lag 28,4 Sekunden hinter Gary Paffett (GB), der für Mercedes gewann.