In the Media: «ADAC GT Masters: Porsche und Bentley jubeln beim Saisonauftakt»

Vom 24. bis 26. April fand in Oschersleben das Auftaktwochenende der ADAC GT Masters 2015 statt. Nach zahlreichen spannenden Duellen durften sich das Porsche-Duo Christian Engelhart / Klaus Bachler sowie das Bentley-Duo Luca Stolz / Jeroen Bleekemolen jeweils über einen Sieg freuen.

Paradevorstellung von Engelhart / Bachler

Im ersten Rennen am Samstag überzeugten die beiden Porsche-Fahrer Engelhart / Bacheler mit einem suovänen Sieg vor den beiden Mercedes-Benz SLS AMG von Sebastian Asch / Luca Ludwig und Hari Proczyk / Andreas Simonsen. Den Grundstein für den Erfolg legte Engelhart mit einem gelungenen Start. Bis zum Fahrerwechsel in der Rennmitte fuhr er einen kleinen Vorsprung heraus, den sein Teamkollege Bachler sich bis zum Rennende nicht mehr nehmen ließ und den Vorsprung sogar noch um einige Sekunden ausbauen konnte. Kurz vor Rennende stoppte leichter Regen die Konkurrenz von Bentley, sodass das Rennen hinter dem Safety-Car abgewinkt wurde.